Körperscan

Bei dieser Form der Kommunikation mit dem Pferdekörper spühre ich während der Kommunikation im eigenen Körper die Schmerzen des Pferdes und energetische Blockierungen nach die auf eine Krankheit hinweisen.

Ich differenziere ob der Ursprung der Schmerzen von Knochen,  Muskeln oder den Organen kommt, soweit es das Tier zuläßt. Durch meine Ausbildung in der osteopatischen Therapie liegen meine Stärken im spühren von Muskeln, Knochen und Sehnen. Zum Beispiel bakterielle Erkrankungen kann ich nicht erfühlen!



Hinweis

Der Körperscan ersetzt keinesfalls die medizinische Betreuung für das jeweiligen Pferdes, er ist jedoch eine ernst zu nehmende und oftmals hilfreiche Ergänzung.